из литвы – aus Litauen

в последний вечер в Аугсбурге: прощальный огонь на Лехе

am letzten Abend in Augsburg: Abschiedsfeuer am Lech

хорошо, что я не фотографировал со вспышкой- это был танк.

gut, dass ich nicht geblitzt habe: das war ein Panzer.

Я прочитал «риба» литовском знаке и подумал, что я в природном заповеднике.
„riba“ был литовским, и на этом языке это означает „предел“ …
Б военной области был большой европейский маневр.
Встречи с солдатами были почтительными и полными взаимного любопытства.
В течение нескольких часов я был, пожалуй, самым охраняемым туристом в Прибалтике …

Ich habe „riba“ (auf russisch: Fisch) auf einem komplexen litauischen Hinweisschild gelesen und dachte, ich sei in einem Naturschutzgebiet.
„riba“ war aber litauisch und in dieser Sprache heißt es „begrenzen“ …
Auf dem Militärgelände fand ein großes europäisches Manöver statt.
Die Begegnungen mit den Soldaten waren respektvoll und voll gegenseitiger Neugier.
Für einige Stunden war ich vielleicht der am besten bewachteste Wanderer im ganzen Baltikum…

много солдат, много …
Пожалуй, самая гуманная сторона военных: сюда должны идти все народы!

viele Soldaten, viel…
Die vielleicht menschlichste Seite des Militärs: hier müssen alle Nationen mal hin!

хорошо охраняемая игровая площадка

gut bewachter Pausenplatz

здесь, в Литве, темнеет рано, практически, что тропы в лесу такие широкие 🙂

hier in Litauen wird es früh dunkel, praktisch, dass die Wanderwege im Wald so breit sind 🙂

мое убежище

mein Unterschlupf

Литва прекрасна, однако

Litauen ist wunderschön, jedoch

это собирается в Даугавпилсе (мой текущий пункт назначения)?

ob es hier wohl nach Daugavpils geht (mein aktuelles Ziel)?

Уход второй – Aufbruch zwei

Сегодня, 26.10.2018, я был удивлён – на пять дней раньше – отключил телефон и интернет.
После обычного внутреннего ворчания, выключения нескольких маршрутизаторов, отключения и повторного подключения и т. Д., К моему собственному удивлению, я решил не раздражать меня.

Heute, am 26.10.2018 wurde mir überraschend – fünf Tage zu früh – Telefon und Internet abgeschaltet.
Nach dem üblichen inneren Grummeln, mehrfachen Router ausschalten, Stecker ziehen und wieder einstecken usw. beschloss ich zu meiner eigenen Überraschung, mich nicht zu ärgern.

Любопытно, что этот «срыв» даже значительно улучшил мое настроение:
«так будет, когда я в дороге», – подумал я, потому что буду путешествовать без мобильных данных.
Так что я почувствовал себя на шаг ближе к своему отъезду … и чувствую себя странно свободнее!.

Kurioserweise  steigerte diese „Panne“ meine Laune sogar erheblich:
„so wird es sein, wenn ich unterwegs bin“, dachte ich, da ich ohne mobile Daten reisen werde.
Also fühlte ich mich meiner Abreise einen Schritt näher … und freier!

Кстати, об отъезде: что-то задерживается.
Все мои беспокойства, привычки, страхи, запутанности и потребности в комфорте делают своего рода воссоединение семьи со мной.
Очень занятно … сладко, липко и трудоемко …

Apropos Abreise: es verzögert sich etwas.
All meine Sorgen, Gewohnheiten, Befürchtungen, Verstrickungen und Komfortbedürfnisse machen grad eine Art Familientreffen bei mir.
Sehr unterhaltsam … süßlich, klebrig und zeitintensiv …

Ранее я читал в своей маленькой тетради: «Мужество – это страх, который молился», – я не уверен, что где-то подобрал это или могло быть моим.
Конечно, это не мое, ничто не мое (кроме моей огромной гордости, которая всегда отделяет меня от блаженства), но в большинстве случаев я был своего рода антенной, которая его получила.

Vorhin las ich in meinem kleinen Notizbüchlein: „Mut ist Angst, die gebetet hat“ – ich bin mir nicht sicher, ob ich das irgendwo aufgeschnappt habe oder ob es von mir selbst sein könnte.
Es ist natürlich nicht von mir selbst, nichts ist von mir (außer meinem immensen Stolz, der mich immer wieder von der Glückseligkeit abtrennt), sondern ich war höchstens eine Art Antenne, die es empfangen hat.

Если все пойдет по плану, это моя последняя запись из моего (вскоре бывшего) дома.
Я не могу загрузить его отсюда … (комфорт падает!)
5 ноября 2018 года он будет вечером на междугороднем автобусе через Вену и Варшаву в Вильнюс.
Оттуда продолжить пешком путь до Даугавпилсе, чтобы выучить русский язык.

Wenn alles so klappt, wie geplant, ist das mein letzter Eintrag von meinem (bald ehemaligen) Zuhause.
Hochladen kann ich es ja schon nicht mehr von hier … (der Komfort sinkt!)
Am 5.11.2018 soll es abends mit dem Fernbus über Wien und Warschau nach Vilnius gehen.
Von dort aus zu Fuß weiter nach Daugavpils zum Russisch lernen.

 

Уход первый – Aufbruch eins

Мое глубокое чувство «связности в свободе» во время моего пересечения Альп, наконец-то поблекло, все больше и больше.
Я все еще хорошо это помнил (познавательно: что-то было), но больше не чувствовал.

Mein tiefes Gefühl der „Verbundenheit in Freiheit“ während meiner Alpenüberquerung verblasste zuletzt immer mehr.
Ich konnte mich zwar noch gut daran erinnern (kognitiv: da war was), aber nicht mehr hinspüren.

Это оказало все более негативное влияние на мою способность принимать решения в повседневной жизни и … в настоящее время достаточно решений, чтобы принять:

  • мое оборудование
  • Финансы и Страхование
  • Визовые вопросы
  • что мне делать со своей квартирой?
  • где с моими вещами
  • до, возможно, необходимой зубной коронки …

Das wirkte sich zunehmend negativ auf meine Entscheidungsfähigkeit im Alltag aus und … Entscheidungen gibt es aktuell wirklich genug zu treffen:

  • meine Ausrüstung
  • Finanzen und Versicherungen
  • Visafragen
  • was mache ich mit meiner Wohnung?
  • wohin mit meinen Sachen
  • bis zur vielleicht noch notwendigen Zahnkrone…

Мое желание начать как можно скорее, отодвигалось все дальше и дальше.
Я жаждал подвига, чтобы дать себе знак в направлении отъезда.

Mein Wunsch, möglichst bald aufzubrechen, rückte in immer weitere Ferne.
Ich sehnte mich nach einer Heldentat, um mir selbst ein Zeichen in Richtung Aufbruch zu geben.

Поэтому я арендовал свою спальню для 1.9.18 Ахмета, молодого электрика из Ульма. Он работает под Аугсбургом.
С тех пор я живу вместе с ним, или он со мной – потому что он примет квартиру после моего отъезда.

So vermietete ich zum 1.9.18 mein Schlafzimmer an Ahmet, einen jungen Elektriker aus Ulm. Er arbeitet nahe von Augsburg.
Seitdem lebe ich zusammen mit ihm, bzw. er mit mir – denn er wird nach meiner Abreise die Wohnung übernehmen.

В прошлую среду, 12.9.18, был большой день: я побывал в Генеральном консульстве России в Мюнхене.
Вероника из Москвы сопровождала меня как переводчика. Мы выучили русский и немецкий вместе.
Я забронировал встречу для «сложных документов» – но это означало сертификации …
Без обаяния Вероники я бы не прошёл мимо охраны.

Letzten Mittwoch, am 12.9.18, war der große Tag: ich besuchte das Russische Generalkonsulat in München.
Veronika aus Moskau begleitete mich als Übersetzerin. Wir lernten zusammen Russisch und Deutsch.
Ich hatte einen Termin für „anspruchsvolle Dokumente“ gebucht – damit waren aber Beglaubigungen gemeint…
Ohne den Charme von Veronika wäre ich gar nicht am Security-Mitarbeiter vorbeigekommen.

Вероника сказала, что это был типичный русский офис:
около десяти выключателей, все за стеклом, связь через микрофон и громкоговоритель, везде группы людей, объявления …
… я боюсь этого больше, чем русских слов!

Es war ein typisches russisches Amt, meinte Veronika:
ungefähr zehn Schalter, alle hinter Glas, Verständigung über Mikrofon und Lautsprecher, überall Menschengruppen, Durchsagen per Lautsprecher …
… in mir mehr Angst als russische Wörter!

Нам разрешили поговорить с вице-консулом, дружелюбным и любезным тихим человеком, который нашел время для нас.
Однако он не видел возможности согласовать мой запланированный поход с требованиями въезда в Россию.

Wir durften mit dem Vizekonsul sprechen, ein freundlicher und verbindlicher ruhiger Mann, der sich Zeit für uns nahm.
Er sah allerdings keinerlei Chance, meine geplante Wanderung mit den russischen Einreisebestimmungen in Einklang zu bringen.

Для этого – не совсем неожиданного решения (европейские власти имеют схожие положения и, вероятно, не стали бы по-разному реагировать на русских с аналогичными планами в Европе), я разработал план Б, маршрут замены.

Für diese – nicht ganz unerwartete – Entscheidung (europäische Behörden haben ähnliche Bestimmungen und  hätten wohl einem Russen gegenüber mit ähnlichem Vorhaben in Europa keineswegs anders reagiert) hatte ich mir einen Plan B, eine Ersatzroute, entwickelt.

Этот сменный маршрут с зимой на юге Франции как старт звучал настолько заманчиво, что я подумал после разговора с вице-консулом, что остановился не на востоке, а сначала на европейском западе.
Это безопаснее? ближе? проще …

Diese Ersatzroute mit einem Winter in Südfrankreich als Einstieg klang so verlockend, dass ich nach dem Gespräch mit dem Vizekonsul dachte, dann halt nicht nach Osten, sondern erst mal in den europäischen Westen.
Ist doch auch sicherer? näher? einfacher …

Но что-то было не так, это было не правда с Диким Западом, Францией, Англией, Ирландией, Шотландией, Норвегией, Северным Кейпом и Финляндией …
я начал придумывать тысячу и один новый маршрут …
и жаждал этого в глубине души. Внутренний простор Сибири и „русская душа“.
Когда я это признал, мое сердце было теплым.
Я думаю, что влюбился … в страну! На большой широкой и дикой земле, с которой я хочу сражаться.

Aber irgendwas stimmte nicht, es fühlte sich nicht richtig an mit dem wilden Westen und Frankreich und England und Irland und Schottland und Norwegen und dem Nordkap und Finnland …
ich fing an, tausend und eine neue Route zu ersinnen …
und sehnte mich doch in meinem tiefsten Inneren nach der Weite Sibiriens und der „russischen Seele“.
Als ich mir das zugestand, ward mir warm ums Herz.
Ich glaube, ich habe mich verliebt … in ein Land! In ein großes weites und wildes Land, um das ich kämpfen will.

В конце нашего разговора вице-консул дал мне несколько советов: если я хочу остаться в России так долго, я должен гораздо лучше говорить по-русски.
Теперь я начинаю понимать: моим ключом к России может быть язык.

Zum Abschluss unseres Gesprächs hatte mir der Vizekonsul noch einen Rat gegeben: wenn ich mich so lange in Russland aufhalten will, sollte ich wesentlich besser Russisch sprechen.
Jetzt beginne ich zu verstehen: mein Schlüssel zu Russland könnte die Sprache sein.

И я не могу приобрести этот ключ с комфортом во время походов по стране, но он мне нужен заранее.
Это приводит к остановке: языковые курсы остаются в Чехии, Польше или Прибалтике.

Und diesen Schlüssel kann ich nicht gemütlich während des Wanderns im Land selbst erwerben, sondern ich brauche ihn vorher.
Somit ergibt sich eine Zwischenstation: ein Sprachkursaufenthalt in Tschechien, Polen oder dem Baltikum.

Другими словами, если для меня слишком холодно для походов в предстоящую зиму, я уже ищу языковую школу и принимающую семью по дороге и изучаю там русский язык.
Но самое позднее в Латвии, может быть, в Даугавпилсе (замке Дюны), городе с российским консульством, как раз перед латвийско-российской границей.

Das heißt, wenn es mir im nahenden Winter zu kalt zum Wandern werden sollte, suche ich mir schon unterwegs eine Sprachschule und eine Gastfamilie und lerne dort Russisch.
Spätestens aber in Lettland, vielleicht in Daugavpils (Dünaburg), eine Stadt mit russischem Konsulat kurz vor der lettisch-russischen Grenze.

неправильный перевод – Übersetzungsfehler?

Где-то в Интернете я прочитал статью, в которой утверждалось следующее:
Истинный перевод важной цитаты из Библии:
«сделать себя подвластным земле»
и не
«сделать землю покоренной»

Irgendwo im Internet las ich mal einen Artikel, der behauptete folgendes:
Die wahre Übersetzung eines wichtigen Zitats aus der Bibel lautet:
«macht Euch der Erde untertan»
und nicht
«macht Euch die Erde untertan»

«сделать землю покоренной»
естественно, в качестве легитимации, это вписывается лучше с современными временами чтобы
«сделать себя подвластным земле».
Это была бы совершенно другая жизнь в западном мире.

«Sich die Erde untertan zu machen»
passt als Legitamation natürlich besser in die heutige Zeit als
«sich der Erde untertan» zu machen.
Das wäre ein ganz anderes Leben in der westlichen Welt.

Я писал о своем чувстве полной близости, когда я пересекал Альпы, это чувство было интенсивностью, которую я с тех пор обнаруживал очень редко в городе, в Аугсбурге. Эта глубокая связь, это чувство нахождения дома, безвозвратная безопасность, которую мне позволили испытать, были как бы великой тайной Божьего призвания, призвания меня.

Ich schrieb ja von meinem Gefühl der vollkommenen Verbundenheit, als ich die Alpen überquerte, dieses Gefühl war von einer Intensität, die ich seither in der Stadt, in Augsburg, nur äußerst selten wiederfinde.
Diese tiefe Verbundenheit, dieses Mich-Zu-Hause-Fühlen, diese unwiderrufliche Geborgenheit, die ich erleben durfte, war, wie wenn das große Geheimnis, wie wenn Gott mich anstupst, mich ruft.

Я почти всегда был на природе, я спал на улице (без палатки), я надевал пончо, когда шел дождь, я ел, когда был голоден, я спал, когда устал, короче: возможно, я сделал себя подвластным Природе, Земле и таким образом произвела таинственное переживание Бога.

Ich war fast immer im Freien, ich hab draußen geschlafen (ohne Zelt), ich zog meinen Poncho an, wenn es regnete, ich aß, wenn ich hungrig war, ich schlief, wenn ich müde war, kurz: vielleicht habe ich mich der Natur, der Erde, untertan gemacht und auf diese Weise eine geheimnisvolle Gottes-Erfahrung gemacht.

Чтобы уточнить: это был мой субъективный опыт, я уверен, что существует бесконечное множество других эквивалентных способов сделать себя подвластным земле …

В настоящее время я связан с рабством, как падающие звезды 🙂
… я редко чувствую это, но знаю о его существовании!

Zur Klarstellung: das war meine subjektive Erfahrung, ich bin sicher, es gibt unendlich viele andere gleichwertige Wege, sich der Erde untertan zu machen …

Aktuell geht es mir mit der Verbundenheit wie mit Sternschnuppen 🙂
… ich kann sie nur selten spüren, aber ich weiß um ihre Existenz!

Я искал сегодня немного этого «сделать себя подвластным земле» и нашел:
«В оригинальном тексте на иврите … людям дана задача: заботиться о мире, а не подчинять, … управлять и сохранять мудро и разумно.
В этом теряется пара звуков, что Адам как «землянин» с «АДАМА», земля как ее верхний слой почвы неразрывно соединяется.
Это и остается ветвью, на которой мы сидим, полем, которое питает нас».

Ich habe heute ein bisschen nach «macht Euch der Erde untertan» gesucht und folgendes gefunden:
„Im hebräischen Urtext … ergeht der Auftrag an die Menschen, die Welt zu betreuen, nicht zu unterjochen, …, weise und umsichtig zu verwalten und zu erhalten.
In dieser Verdeutschung geht das Klangpaar verloren, dass Adam als „Erdling“ mit „ADAMA“, der Erde als seinen Mutterboden unzertrennlich verbindet.
Sie ist und bleibt der Ast, auf dem wir sitzen, dass Feld, was uns nährt.“

источник – Quelle: https://quotenqueen.wordpress.com/2011/04/03/ist-die-bibel-richtig-ubersetzt-teil-2/

Похоже, что в последние годы наука стала больше беспокоиться о тексте на иврите. Богослов Матиас Шлихт пишет «В последние годы ивритское толкование нашло более подходящие переводы».
Еврейский глагол kabasch (ранее переводился как «покорный») также имеет значение: «завладеть обрабатываемой землей», сделать «пригодным для использования / пахотным», как показывают сравнения с переводами глаголов в других библейских книгах (Num 32 EU и Jos 18 EU).
Глагол radah (ранее переводился как «царственный или королевский вид») используется в марийских текстах для обозначения пастуха с его маленьким стадом и должен выражать ответственный, заботливый оттенок».

Die Wissenschaft hat sich mit dem hebräischen Text in den letzten Jahren offenbar mehr Mühe gegeben.
So schreibt der Theologe Matthias Schlicht: „Die hebräische Exegese findet erst in den letzten Jahren angemessenere Übersetzungen.
Das hebräische Verb kabasch (bisher übersetzt als ‚untertan machen‘) hat auch die Bedeutung: ‚als Kulturland in Besitz nehmen‘, ‚dienstbar / urbar machen‘, wie Vergleiche mit Verbübersetzungen in anderen biblischen Büchern (Num 32 EU und Jos 18 EU) zeigen.
Das Verb radah (bisher übersetzt als ‚königlich bzw. herrschaftlich auftreten‘) wird in Mari-Texten für den Umgang eines Hirten mit seiner Kleinviehherde verwendet und müsste die verantwortungsvolle, fürsorgliche Konnotation zum Ausdruck bringen.“

источник – Quelle: https://www.aref.de/kalenderblatt/mehr/dominium-terrae.htm

Теорема давно неверно истолковала ветхозаветную фразу «покорить землю».
Он может быть истолкован таким образом только согласно этой энциклике: «сделать себя подвластным земле».
Фрэнсис буквально: «Мы не Бог. Земля была перед нами и дана нам … гармония между Творцом, человечеством и творением была разрушена нашей презумпцией занять место Бога. Мы ограниченные существа. “

Den Satz aus dem Alten Testament „Macht euch die Erde untertan“ hatten die Theologen lange falsch interpretiert.
Er kann nach dieser Enzyklika nur so gedeutet werden: Macht euch der Erde untertan.“
Franziskus wörtlich: „Wir sind nicht Gott. Die Erde war vor uns da und ist uns gegeben worden… die Harmonie zwischen dem Schöpfer, der Menschheit und der Schöpfung wurde zerstört durch unsere Anmaßung, den Platz Gottes einzunehmen. Wir sind begrenzte Geschöpfe.“

источник – Quelle: http://www.sonnenseite.com/de/franz-alt/kommentare-interviews/papst-franziskus-macht-euch-der-erde-untertan.html

«Мне кажется, что оригинальная версия (до священнической?) Проявления Творения еще не знала человеческих решений». (1.2.5 на стр. 242 выше)

„Mir scheint, eine ursprüngliche Version des (vorpriesterlichen?) Menschenschöpfungsberichtes habe die Herrschaftsaufträge an den Menschen noch gar nicht gekannt.“ (1.2.5. auf Seite  242 oben)

источник – Quelle: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2012/8833/pdf/Gerstenberger_Untertan.pdf

p.s. (27.3.2020)

Может быть, оба перевода верны?
Дизайн и балуются?

Wenn vielleicht beide Übersetzung richtig sind?
Gestalten und sich hingeben?

p.p.s. (29.3.2020)

Ich bin dem aramäischen Jesus-Gebet (Musik-CD von Christian Bollmann) begegnet. Mein Unterbauch tanzte… wie sonst nur im Wald oder wenn ich die russischen Barden höre:-)

Vater-Mutter im Himmel (bekannter Gebetstext)
Oh, Du atmendes Leben in allem. Ursprung des schimmernden Klanges, Du scheinst in uns und um uns, selbst die Dunkelheit leuchtet, wenn wir uns erinnern (aramäisch = die Sprache Jesu?)

Dein Name werde geheiligt
Hilf uns, einen heiligen Atemzug zu atmen, bei dem wir nur Dich fühlen und Dein Klang in uns erklinge und uns reinige.

Dein Reich komme
Lass Deinen Rat unser Leben regieren, und unsere Absicht klären für die gemeinsame Schöpfung.

Dein Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden
Möge der brennende Wunsch Deines Herzens Himmel und Erde vereinen durch unsere Harmonie.

Unser täglich Brot gib uns heute
Gewähre uns täglich, was wir an Brot und Einsicht brauchen: das Notwendige für den Ruf des wachsenden Lebens

Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern
Löse die Stränge der Fehler (… Gewohnheiten?), die uns binden; wie wir loslassen, was uns bindet an die Schuld anderer

Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen
Lass die oberflächlichen Dinge uns nicht irreführen, sondern befreie uns von dem, was uns zurückhält

Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen
Aus Dir kommt der allwirksame Wille, die lebendige Kraft zu handeln, das Lied, das alles verschönert und sich von Zeitalter zu Zeitalter erneuert. Wahrhaftige Lebenskraft diesen Aussagen. Mögen Sie der Boden sein, aus dem alle meine Handlungen erwachsen. Besiegelt im Vertrauen und Glauben. Amen

все будет хорошо – alles wird gut?

Русская пословица гласит: «Смех без причины-признак дурачины».

Ein russisches Sprichwort sagt: „Wer ohne guten Grund lacht, ist ein Narr.“

Чрезмерное проявление счастья и успеха можно даже считать бестактным или упрямым.
Русские глубоко убеждены в том, что, несмотря на все беды и трудности в мире,
быть в хорошей форме все время неестественно.

Die übermäßige Zurschaustellung von Glück und Erfolg mag sogar als Taktlosig- oder Hartherzigkeit angesehen werden.
Russen sind tief davon überzeugt, dass es bei all den Missständen und Beschwernissen in der Welt nur unnatürlich sein kann,
ständig gut drauf zu sein.

Обратная сторона этого менталитета имеет свои преимущества:
хотя в западных странах считается неприличным немедленно сталкивать кого-либо со своими проблемами, россияне реагируют на возникновение беспокойств и потребностей сочувствием и помощью.

Die Kehrseite dieser Mentalität hat durchaus ihre Vorteile:
Während es in westlichen Ländern als unschicklich gilt, jeden sofort mit den eigenen Problemen zu konfrontieren, reagieren die Russen auf die Darlegung von Sorgen und Nöten mit Empathie und Hilfestellung.

источник – Quelle:
https://www.sueddeutsche.de/reise/knigge-russland-reiseknigge-1.4007949

27.3.2020:
meine Erlebnisse, meine Wahrnehmung in Russland, jeder durfte dort „seine“ Welt haben und die Leute kommen zusammen und tauschen sich über ihre Welten aus, sie sind neugierig, wollen nicht bekehrt werden, aber immer neugierig dazulernen!
es geht manchmal laut zu, aber die Beziehung ist nie in Gefahr, wenn einmal ein Gespräch begonnen wurde. Es geht nicht um „Gesinnung“, die Russen leben vielleicht weniger in „Blasen“ als ich das im Westen wahrnehme?

 

связное&свободный – verbunden&frei

Когда я пересек Альпы в июле 2018 года с юга Швейцарии до Пайсенберга в Германии (в качестве пробного пешеходного тура), я почувствовал глубокую связь с природой и в то же время чувствовал себя совершенно свободно.

Als ich im Juli 2018 die Alpen vom Schweizer Süden bis Peißenberg in Deutschland überquerte (als Probewanderung), fühlte ich mich in der Natur zutiefst verbunden und gleichzeitig vollkommen frei.

Внезапно ничто в этом мире не показалось мне более угрожающим, даже в самой глубокой темноте я почувствовал лучи тепла и знал, что в следующие несколько лет я уйду на восток. По пути к свету.

Plötzlich schien mir nichts in dieser Welt mehr bedrohlich, selbst in tiefster Finsternis, spürte ich Strahlen von Wärme und wusste, ich werde die nächsten Jahre gen Osten wandern. Hin zum Licht.

Не имея возможности оправдать или хотеть сделать это, я глубоко чувствую в своем сердце работу Великой Матери в настоящее время наиболее сильно на бесконечных просторах Сибири. Я иду туда – пешком.

Ohne das begründen zu können oder zu wollen, empfinde ich tief in meinem Herzen das Wirken der großen Mutter in der aktuellen Zeit am stärksten in den unendlichen Weiten Sibiriens. Dorthin mache ich mich gerade auf – zu Fuß.

 

Почему магнамама – warum magnamama?

Образ Великой Матери воспринимается  как дающая жизнь силы природы.
Вся культурная жизнь древних поселений концентрировалась  вокруг такой женщины – матриарха, без которой невозможны продолжение рода и существование племени.

Исходный текст: Википедия (русский)

 

Muttergöttin oder Große Mutter sind übliche Bezeichnungen aus Archäologie und Religionsgeschichte … von ur- und frühgeschichtlichen Kulturen.
Muttergöttin oder Große Mutter wurden als Lebensspenderin (Fruchtbarkeitsgöttin) oder auch als Mutter von Göttern oder als beides verehrt.  

Quelle Bild & Text: Wikipedia (deutsch)

Великая мать не ценит, она не различает хорошее и плохое, правильное и неправильное.
Она любит все грани жизни, независимо от того, полезна она или нет, богатая или бедная, умная или глупая, независимо от того, способствует ли экономический рост или нет.
Великая мама сегодня почти полностью отсутствует в нашем западном обществе, ориентированном на достижения.

Die große Mutter wertet nicht, sie unterscheidet nicht zwischen gut und böse, richtig und falsch.
Sie liebt alle Facetten des Lebens gleich – egal, ob nützlich oder nicht – egal, ob reich oder arm – egal, ob klug oder dumm – egal, ob das Wirtschaftswachstum dadurch gefördert wird oder nicht.
Die große Mutter fehlt heute beinahe komplett in unserer westlichen leistungsorientierten Gesellschaft.

Примером этого является «Детская императрица» из книги «Бесконечная история» Майкла Энде.
Перед ней все существа одинаковы, как темные существа, так и посланники света. Детская Императрица знает, что любая боль не обязательно означает страдание,
но также может быть импульсом роста.

Ein Beispiel hierfür ist die „Kindliche Kaiserin“ aus dem Buch „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende.
Vor ihr sind alle Geschöpfe gleich, die Dunkelwesen genauso wie die Boten des Lichts.
Die Kindliche Kaiserin weiß, dass jeder Schmerz nicht zwingend Leid bedeutet,
sondern auch ein Wachstumsimpuls sein kann.

Я евангелистский христианин … люблю католические мессы … чувствую Бога снаружи в природе … и люблю маленькие часовни на обочине, где, как мне кажется, я чувствую, что было много интенсивных молитв.
Вдохновленный тем, что Великая Мать принимает все то же самое, я считаю все пути к Богу равными. Каждая религия, каждая вера, каждый человек по-своему находит одного и того же единого Бога, великую тайну, непостижимую для нас, людей.

Ich bin evangelischer Christ … liebe katholische Messen … spüre Gott am besten draußen in der Natur … und liebe die kleinen Kapellen am Wegesrand, wo ich glaube zu spüren, dass da viel und intensiv gebetet worden ist.
Inspiriert von diesem „alles-gleich-gelten-lassen“ der Großen Mutter – sehe ich alle Wege zu Gott als gleichrangig an. Jede Religion, jeder Glauben, jeder Mensch findet auf seinem ganz eigenen Weg zu dem selben all-einen Gott, zu einem uns Menschen unverständlichen großen Geheimnis.

Для меня Бог подобен маленькой, ярко освещенной часовне на бесконечно высокой горе, на которую можно взобраться с любого направления.
Так что совершенно не имеет значения, поднимается ли человек по этой таинственной горе с исламскими, индуистскими, буддийскими, христианскими, шаманскими или атеистическими убеждениями.
Или с очень личным „соединением веры“.
Все дороги ведут к одной и той же часовне на вершине горы.
Ваш собственный путь – это цель.

Gott ist für mich wie eine kleine hell beleuchtete Kapelle auf einem unendlich hohen Berg, der von jeder Himmelsrichtung aus bestiegen werden kann.
Es also vollkommen nebensächlich, ob ein Mensch diesen geheimnisvollen Berg mit islamischem, hinduistischem, buddhistischem, christlichem, schamanischem oder atheistischem Glauben besteigt.
Oder mit einem ganz persönlichen „Glaubensmix“.
Alle Wege führen zur selben Kapelle auf dem Berggipfel.
Der eigene Weg ist das Ziel.

ссылки+оставлять след – Links+Impressum

ссылки – Links:

www.reise-know-how.de
издатель, который поддерживает меня
der Verlag, der mich unterstützt

www.lonelytraveller.de
дает мне смелости – macht mir Mut!

www.libellenklang.de
моя первая встреча с блогером в Даугавпилсе, Латвия
meine erste Blogger-Begegnung in Daugavpils, Lettland

https://shakeroofs.wixsite.com/shakeroof
Илзе и Оскар и галькы крыши
Ilze und Oskar und die Dachschindeln

www.lebensabenteurer.de
еще два путешественника – noch zwei Reisende

 

оставлять след – Impressum:

в районе Сильвретта 2018 – im Silvretta-Gebiet 2018

Оператор сайта – Betreiber der Seite:

Детлев Ихленфельдт – Detlev Ihlenfeldt
(точный адрес по запросу – genaue Adresse gern auf Anfrage)
D.86161 Аугсбург – Augsburg

контакт – Kontakt:

новый – neu: www.instagram.com * detlevihlenfeldt7 (rar benutzt)
Email: detlevihlenfeldt (ät) web точка-punkt de

отказ – Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Dieses Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung dieser Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten, die mich bei Kontaktaufnahme erreichen (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen), werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ich weise jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von den im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.